• Dr. med. Matthias Hau

    Facharzt für Orthopädie

Dr. med. Matthias Hau D.O. DAAO


Medizinstudium in Würzburg, Zürich und Durban (Südafrika).

Approbation und Promotion 1997.

Weiterbildungszeit von 1996 bis 2005 (Assistentenzeit):

• Kinderheilkunde in Nordhorn
• Kinderchirurgie in Nürnberg
• Radiologie an der Universitätsklinik in Würzburg
• Innere Medizin: Kardiologie in Bad Mergentheim
• Innere Medizin: Medizinische Poliklinik an der Universität in Würzburg
• Orthopädie in Werneck

Veröffentlichungen zum Thema Ultraschalluntersuchungen der Fingergelenke bei Patienten mit entzündlichen Gelenkerkrankungen in "Arthritis and Rheumatism" und "Rheumatology".
Mehrmalige Gutachtertätigkeit für "Arthritis and Rheumatism".

Facharztanerkennung 2005

Diplom Osteopathische Medizin (DAAO)

EROP Diplom Osteopathic Medicine (European Register for Osteopathic Physicians)

Zusatzbezeichnungen:

• Akupunktur: A- und B-Diplom, Studienaufenthalt an der Universität Peking, China
• Chirotherapie
• Sportmedizin
• Naturheilverfahren
• Röntgendiagnostik
• Notfallmedizin

Ab März 2006 war Dr. med. Matthias Hau zunächst in Schweinfurt und seit Januar 2009 ist er in Würzburg, Textorstraße 6, niedergelassen.

Mitgliedschaft:

• Deutsch-Amerikanische-Akademie für Osteopathie e. V. (DAAO)
• Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e. V. (DAEGFA)
• Forschungsgruppe Akupunktur
• Akupunktur- und TCM-Gesellschaft in China weitergebildeter Ärzte e. V. (ATCAE)